Ein Adventskalender ganz für mich allein…

IMG_7110Ho ho ho! 😉 Nicht mehr lange und die Weihnachtszeit beginnt! Nächste Woche ist schon der erste Advent! Ich freue mich schon riesig auf die Zeit, ist sie doch eine tolle Gelegenheit zum Backen, Kochen, Basteln, Schlemmen, Dekorieren, Geschenke einpacken, Schenken, Feiern… Goldene Lichter glitzern an den Balkonen (natürlich auch an meinem) und in den Fenstern, die besten Weihnachtsfilme stehen auf dem Programm und oh, die Vorfreude auf ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest im Kreis der Liebsten… Und ich habe schon einige tolle Sachen vor:

Weiterlesen

Advertisements

Schublade gesucht! – irgendwo zwischen vegetarisch, vegan und „veiß nicht“…

Mein Name ist Katrin und ich esse Fleisch. Jedenfalls manchmal. Mal mehr. Mal weniger. Aber es ist mir nicht egal.

Ich habe sehr lange darüber nachgedacht, ob ich über dieses sehr kontroverse und emotional aufgeladene Thema überhaupt posten soll. Aber es beschäftigt mich – immer wieder und besonders in der letzten Zeit. Nicht zuletzt an immer neuen Lebensmittelskandalen, Warnungen vor krebserregendem Fleischverzehr und diversen Ernährungsempfehlungen. 

Und da ich ein Freund der Devise „leben und leben lassen“ bin und selbst niemandem seine Meinung vorschreiben will, hoffe ich sehr, dass meine Leser mich auch „leben lassen“, wenn ich hier meine persönliche Meinung zum Besten gebe 😉

Jetzt aber „mal Butter bei die Fische“, wie wir in Hamburg sagen: wie stehe ich zum Fleisch, wie ernähre ich mich nun eigentlich, welche Schublade ist die Meine?

Weiterlesen

Freeletics Strength Coach „Woche 0“ – Erkältung und Status Quo

Wie Ihr am Samstag vor einer Woche lesen konntet, wollte ich heute vor einer Woche mit meiner zweiten Runde Freeletics angefangen haben. Leider hat mir eine dicke Erkältung (na klar komme ich erstmal schön erkältet aus dem Urlaub heim…) erstmal einen Strich durch die Rechnung gemacht. In der vergangenen Woche habe ich bisher also leider noch nicht trainieren können, sondern meinem Körper noch ein wenig Erholung gegönnt.

Bevor es mit dem Schnupfen losging hatte ich aber am Montag meinen Einstufungstest gemacht und Maß genommen, mich gewogen und Vorher-Fotos gemacht…

Weiterlesen

Wandern für Eilige: mein erster Trail-Lauf

Lauf

Wer mich kennt weiß, dass ich sehr gern im Wald spazierengehe oder wandere und auch im Urlaub Wandern immer wieder auf meinem Programm steht. Ich finde es einfach herrlich, durch die Natur zu streifen, die Ruhe zu genießen, ein wenig aus der Puste zu geraten und dabei einfach abzuschalten.

Auch das Laufen gehört ja mittlerweile regelmäßig zu meiner Freizeit und auch hier genieße ich die Natur. Allerdings zu 100 % auf asphaltierten Wegen und im Zweifel umkreist von Wochenend-Radlern und Gassigehern. Zum Laufen in den ruhigeren Taunus zu fahren hat sich irgendwie noch nicht so richtig ergeben. Zumal wir dann eher den Hund mitnehmen und dann eben wandern würden.

Geliebäugelt hatte ich ja schon länger mit dem Trail-Laufen, aber erst am 13.06.2015 sind mein Liebster und ich bei unserem ersten Trail-Lauf an den Start gegangen.

Weiterlesen