Schwangerschaftsupdate Woche 28

IMG_9415Ich schreibe Euch heute von meinem sonnigen Balkon. Vor uns liegt ein langes Wochenende mit fantastischer Wettervorhersage. Der Mann ist schon fast auf dem Heimweg und wir wollen Grillen. Was liegt da näher, als noch mein Schwangerschaftsupdate für Woche 28 fertigzuschreiben? 🙂

 

 

Wie weit?

Ich bin gerade mitten in der 28. Woche. Unglaublich, dass nur noch (oder doch noch?) 12 Wochen vor uns liegen. Obwohl ich sehr gern schwanger bin, kann ich es manchmal kaum erwarten, unser Baby endlich zu sehen!

Schönster Baby-Fakt?

Baby ist ungefähr 36cm groß und wiegt, wenn ich mich nicht verguckt habe, ca. 1200g! Damit soll er wohl ein kleines Bißchen oberhalb vom Durchschnitt sein. Und er lag schon mit dem Kopf nach unten, was sich aber natürlich noch ändern kann. Manchmal rumpelt es so kräftig in meinem Bauch, dass ich schwören würde, dass er sich komplett gedreht hat!

Gewichtszunahme?

Bisher habe ich 10,3kg zugenommen. Nun scheint das Gewicht aber eher zu stagnieren. Aber mal abwarten! Jedenfalls habe ich allein in den acht Wochen seit meinem letzten Update 5kg zugenommen. Da ich aber recht dünn gestartet bin, mache ich mir da gar keine Gedanken und fühle mich vor allem sehr wohl!

Umstandskleidung?

Always! Langsam bin ich auch etwas gelangweilt von den immer gleichen Hosen mit Top und Blazer. Daher habe ich mal ein paar sommerliche Kleider bestellt, die ich hoffentlich sowohl in der Freizeit als auch im Büro tragen kann. Und vielleicht mag ich sie ja sogar noch nach der Schwangerschaft leiden… 🙂 halte Euch da auf dem Laufenden!

Dehnungsstreifen?

Nope. Der Streifen, den ich beim letzten Update vermeintlich entdeckt hatte, war wohl doch nur ein Abdruck… ^^

Schlaf?

Mies. M. I. E. S.! Bin abends immer schon sehr früh mega müde und schlafe auch problemlos ein. Aber im Laufe der Nacht wache ich diverse Male auf wegen Pipi, Durst, Rückenschmerzen, Rückenlage, Hüftschmerzen, Pipi… Auch gern immer mal so 20 Minuten vor dem gnadenlosen Wecker… Wie ich es hasse, wenn das passiert!!

Sport?

Habe ich seit meiner garstigen Erkältung erstmal nicht mehr gemacht. Aber ich war am Montag eine große Runde walken/zügig spazieren mit dem Wau, das würde ich doch fast zählen 😉 generell komme ich durch den Hund (45-75 Minuten) und meinen Fußweg zur und von der Arbeit (25 Minuten) schon auf einiges an gesunder Bewegung! Heute oder morgen wollte ich dann mal wieder Yoga machen und im Laufe des langen Wochenendes viel mit Mann, Hund und Kugel wandern und Ersteren auch mal wieder beim Laufen auf dem Rad begleiten!

Bester Moment der Woche?

Gestern hatten wir den dritten und damit für uns erstmal letzten Ultraschalltermin! Der kleine Jung hatte meistens Hände und/oder Füße (!) im Gesicht, aber er hat ganz klar Papas Nase (was ein Gewinn für ihn sein dürfte!)… Es geht ihm anscheinend super und alles war mal wieder unauffällig!

Das und meine unschönen Erfahrungen in der Vergangenheit mit meiner Ärztin (s. Update 20. Woche) haben mich auch endgültig bewogen, die restliche Vorsorge nur noch bei meiner Hebamme zu machen. Baby und ich sind Gott sei Dank total gesund, fühlen uns wohl und ich möchte mir dadurch auch einfach unnötigen Stress ersparen! Ich möchte vor der Geburt wenn möglich nicht meinen Glauben in die Ärzteschaft verlieren 😉 Sollte irgendwas auffällig sein, schickt sie mich natürlich sofort zum Arzt!

Außerdem haben wir uns nun zumindest schonmal entschieden, unser Baby in einem der örtlichen Krankenhäuser zu bekommen und doch nicht im Geburtshaus. Gegen letzteres sprach für mich ganz allein der Grund, dass wir gern Nabelschnurblut einfrieren möchten und das hier nur in Kliniken möglich ist. Schade. Aber alles wird gut! Welches Krankenhaus ist hingegen noch nicht so ganz sicher… gar nicht so einfach! Manchmal macht zuviel Auswahl die Entscheidung auch nicht leichter!

Schlechter Moment in der vergangenen Woche?

Da fällt mir grad eigentlich keiner ein…

Vermisst Du etwas?

Ohne schlechtes Gewissen auf dem Rücken (durch!)schlafen. Richtig Sport machen. Leberwurst und Salami…

Essensgelüste?

Obst! Und Eiscreme! Aber das Obst kann mit dem Eis auf jeden Fall mithalten, was natürlich auch sehr schön ist!

Essensabneigungen?

Auf Fleisch habe ich momentan noch weniger Lust, als sonst schon immer… Und wenn, dann nur in Verbindung mit kräftigen Gewürzen und Grillaromen!

Geschlecht des Babys?

Ein kleiner Junge 🙂

Shopping erledigt?

Bäm! Am Wochenende habe ich dann auch mal fleißig geordert:

– Kinderwagen

– Wickeltasche

– Gitterbett

– Wickelkommode

– Heizstrahler

– Windeleimer

Ich bin sehr gespannt und werde natürlich berichten!

Symptome?

Bauch wächst. Appetit auch. Baby strampelt munter vor sich hin. Schon seit einigen Wochen habe ich die ersten Übungswehen. Total normal und nicht schlimm (höchstens unangenehm), aber zu Beginn fand ichs doch etwas unheimlich. Rücken- und Hüftschmerzen beim Liegen oder Sitzen. Müdigkeit ist auch immer mehr. Ganz gelegentlich hab ich auch mal ganz wenig Sodbrennen… Aber grundsätzlich fühle ich mich wohl wie – nun ja, ein Baby im Bauch? 🙂

Bauchnabel drinnen oder draußen?

Drinnen, aber langsam wölbt er sich schon immer mehr. Ich schätze, dass er wohl noch rauskommen wird! Es werden noch Wetten angenommen… ;-P

Ehering an oder aus?

An. Nach wie vor. 🙂

Glücklich oder launisch?

Seeehr glücklich! Obwohl ich dem Mutterschutz in 6 Wochen schon sehr entgegenfiebere!

Worauf freust du dich?

Unser Baby. Ganz massiv!

Davon abgesehen: Das verlängerte sonnige Wochenende, das vor uns liegt und welches ich gerade mit einem Virgin Mojito auf dem Balkon einläute. Unser Date mit lieben Freunden am Samstag Abend. Und das damit verbundene griechische Essen! Und meine bestellten Babysachen natürlich.

Soweit erstmal mein Update zu Woche 28! Ich hoffe, Ihr schaut zum nächsten Update auch wieder vorbei 🙂

Eure Katrin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s