7 tolle Geschenk-/Wunschideen für Schwangere (unter 50€)

Happy Sunday an alle! Egal, ob ihr im Bekanntenkreis die eine oder andere Schwangere kennt oder selbst gerade schwanger seid – manchmal ist man verzweifelt auf der Suche nach einer schönen und nützlichen Geschenkidee oder einer Idee für die eigene Wunschliste! Natürlich könnt Ihr euch auch einfach mal selbst etwas schenken… 🙂

1. Putzdienst

Ob für den Mutterschutz oder die erste Zeit mit Baby: es gibt (jedenfalls in urbanen Wohnlagen) viele Putzdienste, die man auch nur gelegentlich oder sogar nur einmal zu sich nachhause bestellen kann. Besonders, wenn der Bauch immer dicker wird und natürlich, wenn das kleine Baby dann endlich da ist, kann so ein Besuch von der „Putzfee“ Wunder für das mütterliche Wohlbefinden bewirken! Gerade für diejenigen, deren Familien weiter weg wohnen und deren Partner kurze Zeit nah der Geburt wieder ins Büro zurückkehren, eignet sich ein entsprechender Gutschein aus meiner Sicht besonders!

2. Pediküre

Lasst mich mal eins an dieser Stelle ganz deutlich sagen: ich sehe meine Füße nicht mehr. Ich kann sie auch kaum noch eincremen. Oder Socken anziehen. Schnürschuhe sind ein großer Feind. Und ich bin erst in der 25. Woche! Man könnte natürlich auch behaupten, dass ich das unpedikürte Elend dann wenigstens selbst nicht sehen muss – aber schöne gepflegte Füße gehören doch eigentlich zum Sommer wie Socken zu… naja, schlechtes Thema, Ihr wisst schon, was ich meine! 😀 also ist ein Termin zur Pediküre immer eine Top-Geschenk-Idee!

3. Schwangerschaftsmassage

Ein weiteres Geschenk für das Wohlbefinden ist eine Schwangerschaftsmassage. Bei diesen Massagen werden zum Einen empfindliche Stellen ausgespart (die z.B. nach der chinesischen Lehre Wehen auslösen können). Zum Anderen werden aber gerade die Körperpartien behandelt, die in der Schwangerschaft besonders schnell verspannen: Schultern, Nacken, Kreuz, Hüfte – um nur einen kleinen Ausschnitt zu nennen.

4. Gutschein für Babysachen

Aus eigener Erfahrung kenne ich die Ratlosigkeit, wenn es um Babygeschenke geht. Man möchte Eltern (und Baby) etwas Gutes tun, aber nicht den 28. Strampler in einer viel zu kleinen Größe schenken. Ich finde daher Gutscheine für ein Babygeschäft, einen Babyonlineshop (z.B. Windeln.de) oder auch einfach einen Drogeriemarkt ziemlich pfiffig: so können sich die Eltern genau das aussuchen, was noch fehlt! Auch andere Muttis haben diese (eigentlich ja etwas simple) Geschenkidee voll und ganz unterstützt! Praktisch ist und bleibt eben – praktisch!

5. Buch: Oje, ich wachse! 

Ein Buch, das überall eine sehr gute Resonanz erhält, ist „Oje, ich wachse“ von Dr. Hetty van de Rijt und Dr. Frans X. Ploij. Es beschreibt in seiner neueren Auflage zehn Sprünge in der kindlichen Entwicklung der ersten 20 Lebensmonate. Es hilft dabei, solche Wachstumsschübe zu erkennen, zu verstehen und sein Verhalten dem Baby gegenüber entsprechend anzupassen. Auch vom Schreibstil her ist das Buch meist angenehm und kurzweilig! Ich habe es schon öfter empfohlen bekommen und auch schon selbst empfohlen und verschenkt!

6. Probeabo für Audible (Hörbücher) oder Netflix o.ä. (Video on Demand)

Spätestens, wenn im Mutterschutz das Babyzimmer eingerichtet, die Geburtstasche gepackt und die Babykleidung (mehrfach) gewaschen, getrocknet und gefaltet ist, kommt sie bei vielen: die große Langeweile! Auch wenn frau vielleicht nicht den ganzen Tag vor dem TV verbringen will, so ein paar spannende Hörbücher oder Serien wollen doch gehört bzw. geguckt werden, bevor für die nächsten Jahre Benjamin Blümchen, Bibi Blocksberg und Rolf Zuckowski einziehen. (Kurze Frage am Rande: hören Kinder sowas heute überhaupt noch? Oder bin ich einfach von vorgestern? :-D) Jedenfalls helfen Gutscheinkarten oder zeitlich begrenzte Probabos beim Vertreiben der Langeweile beim Baby-Endspurt!

7. Ausmalen für Erwachsene

Schon mehrfach erwähnt, soll auch dieses Item auf der Geschenke-/Wunschliste nicht fehlen: ein Ausmalbuch für Erwachsene. Und am besten Stifte gleich dazu. So könnt Ihr schonmal für später üben und: Ihr wisst schon – die Langeweile… 😉

Mein absoluter persönlicher Favorit wäre allerdings (aus gegebenem Anlass) so eine Müll-Greifzange. Wirklich. Weil ich jedes Mal in Tränen ausbrechen könnte, wenn mir morgens wieder einmal ein Socke runterfällt und mich die Erkenntnis kalt erwischt, dass ich die besagte Socke jetzt nicht nur umständlich anziehen, sondern vorher auch noch aufheben muss. Gleiches gilt für Taschentücher, das Handy und – tragischerweise – die Häufchen unseres Hundes! Buhuu! 

In diesem Sinne wünsche ich Euch noch einen schönen restlichen Sonntag! 🙂 

Eure Katrin

Advertisements

2 Gedanken zu “7 tolle Geschenk-/Wunschideen für Schwangere (unter 50€)

  1. Hallo Katrin,

    was für tolle Geschenkideen. Das sind ja tatsächlich Geschenke, die die Schwangere erfreuen.

    Eine Freundin von mir ist auch schwanger und sie hat zum Geburtstag lauter Babysachen bekommen – sogar Windeln (über 5 Monate vor der Geburt wohlgemerkt). Das fand ich gar nicht schön (sie war auch nicht sehr erfreut 😉 ). Noch viel schlimmer fand ich, dass ihr Freund kurze Zeit später zum Gebutstag überhaupt nichts fürs Baby bekommen hat.

    Deine Geschenkideen sind richtig klasse und ich werde sie mir abspeichern, damit ich immer eine schöne Idee parat habe. Vielen Dank dafür!

    Viele Grüße
    Maike

    Gefällt mir

    • Hi Maike, toll, dass dir meine Ideen so gut gefallen! 🙂 Es war mir gerade wichtig, dass es hauptsächlich Geschenke für die Frau sind und nicht so fokussiert aufs Baby. Die bekommt frau im Zweifel zur Geburt dann ja eh noch! 😉 und: tja, Babys sind in den Augen vieler doch eben ganz klar Frauensache… merke ich auch immer wieder! Das fängt schon mit der ganzen Auswahl von Möbeln, Kinderwagen u sonstigem Zubehör an… Da halten sich die meisten Männer recht bedeckt! Nun ja… Wünsche dir noch eine fantabulöse Woche!
      Deine Katrin

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s