Rezept: Süßes Erdbeer- und Bananensushi

9043183B-16DB-4532-B4C3-AEC46216058E

Heute habe ich mir den Tag mit einen selbstgemachten süßen Snack versüßt: Erdbeer- und Bananensushi! Das Rezept habe ich natürlich auch für Euch!

 

 

 

 

 

Süßes Sushi (je 1 Portion) 

Was Ihr braucht:

Bananensushi

  • 2 Scheiben Vollkorntoast (ungetoastet), ohne Rand
  • 2 EL Cashewmus (oder anderes Nussmus)
  • 1 Banane
  • Etwas Zimt

Erdbeersushi

  • 2 Scheiben Vollkorntoast (ungetoastet), ohne Rand
  • 2 EL Magerquark
  • 1 riesige oder mehrere kleine Erdbeeren, klein gewürfelt

Was Ihr tun müsst:

  • Rollt die Brotscheiben mit einem Nudelholz o.ä. ganz dünn aus

 

IMG_8020

  • Bestreicht sie mit dem Nussmus oder Magerquark

IMG_8023

  • Legt je eine quer halbierte Banane, bestreut mit etwas Zimt, oder die Hälfte der Erdbeerwürfel auf ein Brot

IMG_8024

  • Rollt die Scheiben vorsichtig ein

IMG_8027

  • Schneidet die Rollen in kleine, sushiartige Stücke.

Guten Appetit! 

Eure Katrin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s