Ein kleiner Schmetterling im Bauch… (Schwangerschaftsupdate Woche 14)

IMG_7626 (1)Oh Ihr Lieben! Ich freue mich sehr, heute endlich einen offiziellen Post zu dem Thema zu schreiben, das mich seit den letzten zwei Monaten sehr beschäftigt hat! Falls Ihr es noch nicht auf meiner „Mein Blog und ich“-Seite (etwas versteckt) entdeckt habt: Ich bin schwanger!

 

Damit verändert sich natürlich nicht nur mein Körper und unser Leben, sondern auch mein Blog! Keine Angst, es wird ab jetzt nicht nur um Windeln gehen. Sport und Rezepte und meine etwas unkategorisierbaren Lifestyle-Posts bleiben natürlich auf dem Blog-Menü. Aber auch das eine oder andere Schwangerschafts-Update, Fitness und Ernährung „für zwei“ und Tipps für Baby’s Ausstattung (sobald ich welche geben kann) sollen ihren Platz finden! Außerdem wird sich in der nächsten Zeit ein großer Teil meines Lebens in meinem Zuhause abspielen und auch für diesen Bereich habe ich schon ein paar Posts auf dem Zettel.

Jetzt aber zum Wichtigsten: dem Baby! Ich habe, sogar schon bevor ich schwanger war, super gern bei Youtube oder auf anderen Blogs Schwangerschafts-Updates geguckt bzw. gelesen. Besonders süß fand ich es, wenn die angehenden Mamas von Woche zu Woche einen Fragebogen zur Schwangerschaft beantwortet haben. Meinen Fragebogen, den ich aber nicht unbedingt wöchentlich posten will (es sei denn, da besteht Interesse?), habe ich zum großen Teil bei Anna Saccone „geklaut“.

Los geht’s!

Wie weit?

Ich bin gerade in der 14. Woche. Die ersten Wochen war ich sehr sehr müde, aber ansonsten gings mir zum Glück sehr gut. Gott sei Dank keine Übelkeit und kein Erbrechen! Jetzt bin ich nicht einmal mehr müder als normalerweise. Habe wieder Lust und Energie für Sport ud Unternehmungen. So kann es weiter gehen!

Schönster Baby-Fakt?

Baby ist Stand heute 6,75cm groß.

Gewichtszunahme?

Bisher habe ich, seit ich herausgefunden habe, dass ich schwanger bin, so 2,5kg zugenommen. Ein Teil war sicher den vielen weihnachtlichen Mahlzeiten und meinem absoluten Heißhunger auf Kohlenhydrate und Käse zu verdanken 😉

Umstandskleidung?

So um die 10. Woche herum begannen meine Hosen, mich am Bauch einzuengen. Ab der 11. Woche habe ich also den Knopf offen gelassen und das war doch irgendwie blöd- dann hab ich die ersten Schwangerschaftshosen bestellt und trage sie seither ständig. Kleider und Röcke passen nach wie vor ganz gut.

Dehnungsstreifen?

Bisher zum Glück noch nicht.

Schlaf?

Naja. Nachdem ich die ersten drei Monate nur geschlafen habe, fällt mir im Moment das Einschlafen schwer. Und das Durchschlafen auch. Aber wie sollte es denn auch anders sein, wenn man ständig ums Eck rennt…

Bester Moment in der vergangenen Woche?

Unser Ultraschall heute, zu dem mein Liebster mich sogar zum ersten Mal begleitet hat. Wir haben nämlich herausgefunden, dass wir einen kleinen Jungen bekommen! 🙂 Er war sehr lebhaft und hat sich ständig gedreht und gerollt. Und er hatte Schluckauf, der arme kleine Kerl, dass es ihn förmlich hin und her geworfen hat.

Schlechter Moment in der vergangenen Woche?

Am Montag war ich leider überhaupt nicht fit. Müde, Kopfweh, leichte Kreislaufprobleme. Daher habe ich den Nachmittag trotz traumhaften Wetters leider schlafend auf dem Sofa verbracht.

Vermisst Du etwas?

Meinen Kreislauf. Ich hatte schon vorher einen recht schwachen Kreislauf, aber im Moment muss ich fast jeden Morgen mal die Füße hochlegen. Vor allem beim heißen Duschen und vor dem Frühstück. Ärgerlich.

Essensgelüste?

Orangensaft, Orangensaft, ach… und hatte ich Orangensaft schon erwähnt? 😉 Natürlich nur frisch gepresst, das ist der Beste!

Essensabneigungen?

Nö, zum Glück nicht.

Geschlecht des Babys?

Junge, heute herausgefunden. Und irgendwie wusste ich es in meinem Inneren schon seit dem ersten Tag! 🙂

Symptome?

Naja, der Bauch wächst langsam. Andere Stellen auch… 😉 und der schwache Kreislauf eben! Ansonsten bin ich quietschfidel!

Bauchnabel drinnen oder draußen?

Drinnen.

Ehering an oder aus?

An.

Glücklich oder launisch?

Total glücklich!

Worauf freust du dich?

Auf die Zeit, wenn mir angeblich nicht mehr kalt sein soll… Ich kann es kaum erwarten. *bibber* und auf die ersten Infoabende, zu denen ich bald mal gehen werde. Dann haben wir ja auch noch reichlich Zeit, um uns zu entscheiden, wo der Kleine zur Welt kommen soll.

Bauchbild

IMG_7746

Soviel erstmal zu dieser Woche! Ich melde mich demnächst wieder mit dem nächsten Update! Das ist alles so aufregend für mich und ich genieße jede Sekunde! 🙂

Heutige Frage an Euch, denn ich will Euch ja auch mal ein wenig kennenlernen: Habt Ihr Kinder? Wie war die Zeit der Schwangerschaft für Euch? Und die Geburt?

Eure Katrin

Advertisements

Ein Gedanke zu “Ein kleiner Schmetterling im Bauch… (Schwangerschaftsupdate Woche 14)

  1. Pingback: Schwangerschaftsupdate Woche 12 (2. Runde) | Life Law Balance

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s