Rezept: Vegane Waffeln

IMG_7500Hallo Ihr Lieben! Heute habe ich mal wieder ein leckeres Rezept für Euch! Wir haben zu Weihnachten ein Waffeleisen geschenkt bekommen und es an den letzten Wochenenden kräftig ausgetestet. Mein Rezept für (wahlweise) vegane Waffeln findet Ihr hier!

 

 

 

Leckere Waffeln (2 Portionen, ca. 6 Stück)

Was Ihr braucht:

Für die Waffeln

  • 70g weiche Butter oder Margarine
  • 40g Rohrohrzucker oder Süßungsmittel nach Wahl
  • gemahlene Vanille oder 1/2 Fläschchen Vanille-Aroma
  • 125g Dinkelvollkornmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 175ml Milch oder Pflanzenmilch

Für die (nicht veganen) Toppings

  • Quark
  • Agavendicksaft
  • frische Beeren oder anderes Obst

 

IMG_7499

 

Was Ihr tun müsst:

  1. Waffeleisen aufwärmen.
  2. Butter/Margarine, Zucker und Vanille schaumig rühren.
  3. Mehl, Backpulver und einen Teil der Milch dazu geben und mit dem Mixer verrühren. Weitere Milch nach und nach dazugeben, bis eine etwas flüssige Waffelteigkonsistenz erreicht ist.
  4. Jeweils einen gehäuften Esslöffel Teig auf das heiße Waffeleisen geben und backen, bis die Waffel goldbraun ist.
  5. Quark nach Geschmack süßen.
  6. Waffeln mit Quark und Früchten garnieren.

 

IMG_7504

 

Guten Appetit! Ich hoffe, Ihr probiert die Waffeln mal aus! Vergesst nicht, ein Foto zu machen und mich bei Instagram (@lifelawbalance) zu verlinken!

Eure Katrin

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s