Zwei Rezepte für selbstgemachten cleanen Apfelpunsch

 Hallo zusammen! Der Advent ist in vollem Gange! Und was ist noch viel besser als hochprozentiger Glühwein oder zuckriger Kinderpunsch? Natürlich selbstgemachter Apfelpunsch aus cleanen Zutaten. Zwei einfache Rezepte habe ich heute hier für Euch zum Ausprobieren! Und das Allerbeste: eure Küche wird wunderbar weihnachtlich duften!

 

 

Leckerer Apfelpunsch (2 kleinere Tassen oder 1 große Tasse)

Was Ihr braucht: 

  • 500ml Apfelsaft (ohne Zuckerzusatz, ggf. frisch gepresst)
  • Saft einer Orange
  • Variante 1: 1 Zimtstange, 1 Anisstern, 3 Nelken, kleines Stück Ingwer (ca. wie ein 10-Cent-Stück), 1/3 TL Kardamom
  • Variante 2: Lebensbaum Punsch- und Glühweingewürz (oder anderes)
  • wenn gewünscht: 1 Schuss Amaretto

 

Was Ihr tun müsst:

  • Gebt den Apfel- und Orangensaft in einen Topf
  • Erhitzt den Saft auf mittlerer Stufe
  • Für Variante 1 schneidet Ihr den Teebeutel mit dem Glühweingewürz auf und gebt das Pulver direkt in den Saft, kocht es mit und gießt danach das Getränk durch ein feines Sieb in die Tasse
  • Für Variante 2 kocht ihr die Gewürze mit und nehmt sie zum Schluss (bis auf das Kardamompulver natürlich) heraus
  • Lasst den Punsch jeweils 10 Minuten leicht köcheln, rührt ihn gelegentlich mal durch
  • Jetzt noch in eine weihnachtliche Tasse füllen, nach Wunsch einen Schuss Amaretto dazugeben und genießen


Zum Wohl! 

Eure Katrin

Advertisements

Ein Gedanke zu “Zwei Rezepte für selbstgemachten cleanen Apfelpunsch

  1. Pingback: Geschenke verpacken wie ein Pro | Life Law Balance

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s