Food Diary #1

IMG_3711Ich lese unheimlich gern Food Diaries. Ob auf anderen Blogs, YouTube-Kanälen oder bei Instagram – irgendwie bin ich furchtbar neugierig darauf, was andere essen und bekomme dadurch auch immer mal wieder Ideen oder sogar Rezepte, was ich selbst auch mal kochen könnte. Gestern habe ich also keine Mühen gescheut und alles, was ich so gegessen habe, für Euch festgehalten.

Weiterlesen

Advertisements

Eine Erfahrung fürs Leben – meine Prüfungsphase und meine wichtigsten Tipps

Hallo zusammen,

image

Als mich letzte Woche ein Arbeitskollege, der selbst bald in die Examensvorbereitung geht, zu meiner eigenen Vorbereitung „verhörte“ und mich insbesondere nach meinen Top-3-Tipps für die Lernphase fragte, kam ich ins Grübeln.

Weiterlesen

„Ab morgen wird alles anders…“

…mit diesen Worten beginnt viel im Laufe eines Studiums. Und im Laufe eines Lebens.

Das neue Semester wird mit neugefundener Inbrunst und ungeahntem Fleiß begonnen. Jedes Mal. Die neue Woche ist eine Verheißung – wöchentlich. Und vom neuen Jahr fange ich gar nicht erst an…

Ob es um neue Lernstrategien, gesünderes Essen, weniger Kaffee, mehr Bewegung geht – neue Anfänge gibt es viele. Und viele von ihnen ziehen unweigerlich eines nach sich – Scheitern. Warum wagen wir dennoch immer und immer wieder den Neuanfang? Obgleich wir wissen oder doch zumindest ahnen, dass die Pläne, Vorsätze und Ziele genauso schnell wieder vergessen sind, wie sie zunächst Begeisterung hervorgerufen hatten? Und warum funktioniert der Wandel gerade bei uns nicht? Warum versuchen wir trotzdem Silvester für Silvester, Semester für Semester, wieder, ein besserer Mensch zu werden (was auch immer das für jeden von uns bedeutet)?

Weiterlesen